Zum Hauptinhalt springen
Ehrungen und Auszeichnungen

Eintragung ins LSB-Ehrenbuch für Harold Gawrosch

| Frank Löper

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 30-jährigen Vereinsjubiläum des DJK TTV Biederitz e.V. am 3. September in Biederitz (Landkreis Jerichower Land) wurde der 87-jährige Harold Gawrosch, Gründungsmitglied und langjähriger Vereinsvorsitzender, mit der höchsten Auszeichnung des Sports in Sachsen-Anhalt, der Eintragung in das Ehrenbuch des LSB Sachsen-Anhalt, ausgezeichnet.

Harold Gawrosch kann auf insgesamt 46 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit im und für den Sport zurückblicken. Von 1976 bis 1992 war er Sektionsleiter Tischtennis der BSG Traktor Biederitz. An der Gründung des heutigen DJK TTV Biederitz 1992 war er aktiv beteiligt und von 1992 bis 2012 genau zwanzig Jahre Vorsitzender des Tischtennisvereins. Seither ist er Ehrenvorsitzender und Leitungsmitglied. Die würdige Ehrung des jahrzehntelangen Engagements von Harold Gawrosch führten Lutz Lapke, Vorsitzender des KSB Jerichower Land, und Bernd Mittelstädt, Mitglied des Ehrungsausschusses des LSB Sachsen-Anhalt, im Rahmen des Vereinsjubiläums durch.

 

Der LSB Sachsen-Anhalt und der KSB Jerichower Land gratulieren ganz herzlich!

 

Zurück

Beitrag teilen