Zum Hauptinhalt springen
Breitensport

Kampagne COMEBACK: Grafikworkshop und Druckkostenerstattung

| Johanna Deutsch

Im Rahmen der Kampagne „COMEBACK“ haben Vereine, Kreis- und Stadtsportbünde sowie Landesfachverbände die Möglichkeit, sich Druckkosten für Werbematerialien vom LSB Sachsen-Anhalt erstatten zu lassen. Neben der Bereitstellung finanzieller Mittel, schulen der Landessportbund und die Landessportjugend Sachsen-Anhalt Interessierte zum Thema „Erstellen und Bestellen von Werbematerialien“. In einem Online-Workshop am 7. November um 17 Uhr erfahrt Ihr kurz und knapp wie einfach das geht...

Kostenfreier Grafikworkshop mit CANVA

LSB und Sportjugend Sachsen-Anhalt bieten am 7. November um 17 Uhr einen kostenfreien eineinhalbstündigen digitalen Online-Workshop an, in dem gezeigt wird, wie einfach die COMEBACK-Materialien online erstellt und kostengünstig bestellt werden können. Ziel des Workshops ist es, Grafikvorlagen für den eigenen Verein, Kreis bzw. Verband zu entwerfen. Zur Grafikerstellung wird die kostenfreie Plattform CANVA genutzt, die vielfältige Möglichkeiten bietet. Im Folgeschritt wird ein Blick auf die Nutzung von Online-Druckereien geworfen.

Anmeldungen sind bis zum 4. November unter comeback@lsb-sachsen-anhalt.de möglich. Ihr erhaltet dann per Mail einen Link zur Teilnahme.

 

Bis zu 300 Euro Druckkostenerstattung möglich

„Tu Gutes und sprich drüber“ – darum geht es im Bereich Öffentlichkeitsarbeit auch bei der Mitgliedergewinnung. Dabei möchte der LSB Sachsen-Anhalt seine Mitgliedsvereine unterstützen. Vom 15. April bis zum 31. November 2022 haben Mitgliedsvereine, Kreis- und Stadtsportbünde sowie Landesfachverbände des LSB Sachsen-Anhalt die Möglichkeit, im Rahmen der Kampagne COMEBACK bis zu 300 Euro für Druckkosten erstatten zu bekommen. Bezuschusst werden ausschließlich Materialien, die mit den Layout-Vorlagen der Kampagne COMEBACK erstellt wurden. Nicht erstattungsfähig sind Arbeitsmaterialien wie z.B. Druckerpatronen.

 

Ansprechpartnerin Im LSB Sachsen-Anhalt ist:

 

Johanna Deutsch

0345 / 5279 129

deutsch@lsb-sachsen-anhalt.de

Zurück