Zum Hauptinhalt springen
Sportschule

Kicken bei bestem Wetter an der LSSO

| Lisa Franke

Richtig Glück mit dem Wetter hatten die jungen Fußballspieler des 1. FC Lokomotive Leipzig e.V. beim Training während ihres Trainingslagers an der Landessportschule Osterburg.

Training der U-17 Mannschaft des 1. FC Lok Leipzig auf dem Kunstrasenplatz der LSSO bei herrlichem Sonnenschein
(© Landessportschule Sachsen-Anhalt)

Vom 28.01. bis 30.01.2022 waren die Fußballer der U17-Mannschaft an der Landessportschule, um ihre Spielzüge, Strategien und Taktiken für die Rückrunde auszubauen. Und das nahmen die Trainer des Lok Leipzig mit einem straffen Trainingsplan sehr ernst. Vor dem Frühstück ging es für die jungen Talente zum Frühsport und auch bis in die späten Abendstunden rollte das Runde ins Eckige – möglich macht das das Flutlicht, welches sowohl auf dem Kunstrasenplatz als auch im Stadion auf dem Naturrasenplatz für gute Sichtverhältnisse auch bei Dunkelheit sorgt.
 

Außerdem maßen sich die Fußballer mit einer altmärkischen Mannschaft. Der 1. FC Lok Stendal e.V. lud die Leipziger am 28.01.2022 zum Testspiel nach Stendal ein. Das Spiel entschieden die Leipziger 0:2 für sich.

Zurück

Beitrag teilen