Zum Hauptinhalt springen
Sportjugend

Kinderrechte-Broschüre auf Ukrainisch kostenlos bestellen

| Anne Seiffert

Die Broschüre „Alle Kinder haben Rechte“ klärt mit Bildern und einfachen Worten in ukrainischer Sprache zum Thema Kinderrechte auf. Sie kann bei der Servicestelle Kinder- und Jugendschutz Sachsen-Anhalt kostenlos bestellt werden.

Heranwachsende, die mit ihrer Familie oder unbegleitet nach Deutschland kommen, stehen unter dem besonderen Schutz der UN-Kinderrechtskonvention. Die Broschüre „Alle Kinder haben Rechte“ der Servicestelle Kinder- und Jugendschutz Sachsen-Anhalt und des Kinder- und Jugendbeauftragten des Landes klärt dazu mit Bildern und einfachen Worten in ukrainischer Sprache auf.

Hunderttausende Menschen fliehen zur Zeit vor dem Krieg aus der Ukraine. Zahlreiche Familien mit Kindern, aber auch unbegleitete Jugendliche kommen in Deutschland an. Sie haben oft schlimme Situationen erfahren, sind mitunter traumatisiert.

Die UN-Kinderrechtskonvention und das EU-Recht verpflichtet die aufnehmenden Staaten zur Sicherung der Kinderrechte. Neben den zahlreichen Hilfsangeboten von Behörden und Zivilgesellschaft ist es daher wichtig, Kinder und Jugendliche über ihre Rechte aufzuklären und die Durchsetzung zu sichern.

Die Servicestelle Kinder- und Jugendschutz Sachsen-Anhalt gibt dafür in Kooperation mit dem Kinder-und Jugendbeauftragten des Landes eine Kinderrechte-Broschüre in ukrainischer Sprache heraus.

„Das Heft erklärt mit einfachen Worten und klaren Bildern, was Kinder und Jugendliche über ihre Kinderrechte wissen sollen. Das Format ist so gewählt, dass es in jede Hosentasche passt“, betont Katja Bach, leitende Referentin der Servicestelle Kinder- und Jugendschutz.

Der Kinder- und Jugendbeauftragte Holger Paech freut sich über die schnelle Umsetzung. „Die Kinderrechte-Broschüre ist ein Beitrag, die zu uns kommenden Menschen aus der Ukraine mit offenen Armen zu empfangen. Die Kinder-Rechte nach UN-Kinderrechtekonvention mit ihrem Dreiklang aus Beteiligung, Hilfe und Schutz sind nicht verhandelbar.“

Die Broschüre „Alle Kinder haben Rechte“ wird gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Gleichstellung und kann über die Webseite www.servicestelle-jugendschutz.dekostenlos bestellt werden.

 

Zurück

Beitrag teilen