Zum Hauptinhalt springen
Leistungssport

U15 Mädchen aus Sachsen-Anhalt holen Gold bei der Floorball-DM

| Dr. Bachmann

Am Wochenende vom 25. - 26. Juni 2022 fand in Mülheim an der Ruhr die Floorball-DM der U15-Juniorinnen Kleinfeld statt. Mit dabei waren mit der SG Weißenfels/Jena und den Red Devils vom Wernigeröder SV Rot-Weiß zwei Mannschaften aus Sachsen-Anhalt.

Die SG Weißenfels/Jena, die gemeinsam mit Spielerinnen der USV Halle Saalebiber aufliefen, holten einen souveränen 4. Platz. In einem packenden und an Dramatik kaum zu überbietenden Finale gegen die Heimmannschaft der Dümptener Füchse gewannen die U15-Mädchen der Red Devils vom WSV Rot-Weiß vor gut 300 Zuschauerinnen und Zuschauern die Deutsche Meisterschaft. Die spannende Partie fand erst in der Verlängerung ihren Sieger. In der Overtime schoss Michelle Siedenberg die Wernigeröderinnen nach 121 Sekunden mit einem perfekten Schuss in den Winkel zum 5:4-Sieg!

 

"Ich bin unheimlich stolz auf die gesamte Mannschaft und das Erreichte. Es war ein hartes Stück Arbeit, aber wir haben uns mit Wille, Einstellung, Kampfgeist und viel Leidenschaft belohnt“, wird Trainer Peter Gahlert, der gemeinsam mit Justin Tropschug die Geschicke des Teams leitet, auf der Vereinshomepage zitiert.

 

Der LandesSportBund Sachsen-Anhalt e.V. gratuliert herzlich zum Titelgewinn.

Zurück

Beitrag teilen