Zum Hauptinhalt springen
Sport und Gesellschaft

Vorbereitung des Landessporttages 2022 – Aufruf zur Mitarbeit in Arbeitsgruppen

| Daniela Hoyer/Tobias Czäczine

Am 19. November 2022 findet der nächste Landessporttag des LSB Sachsen-Anhalt statt. Der Landessporttag ist als höchstes Organ des LSB neben den Wahlen des Präsidiums u.a. auch für den Beschluss von Änderungen der Satzung sowie verschiedener Verbandsordnungen zuständig.

Im Rahmen der Präsidiumsklausur am 29. und 30. April hat sich das Präsidium über die Einbindung der Mitglieder zur Vorbereitung des Landessporttages beraten.

Zur Prüfung und Vorbereitung von Änderungen der Satzung sowie Verbandsordnungen des LSB Sachsen-Anhalt rufen Präsidium und Vorstand deshalb zur Mitwirkung in fünf Arbeitsgruppen auf.

 

- AG Finanzordnung

- AG Lizenzordnung

- AG Rechts- und Verfahrensordnung

- AG Good Governance

- AG Grundsatzfragen und Satzung

 

Wie sieht die AG-Arbeit aus?

 

- Die AGs kommen – je nach Ordnung und Fülle von Themen - zu ca. 2 bis 3 Sitzungen zusammen und treffen sich digital.

- Der Auftakt der Arbeit in den AGs ist für Mai (ab KW 20) geplant. Die Termine werden mit den Interessenten/Mitgliedern abgestimmt.

- Wünschenswert sind Interesse am Thema der AG, aktive Mitarbeit sowie die Vor- und Nachbereitung von Themen

 

Alle AGs werden von Vertreter*innen aus dem Präsidium und Vorstand begleitet.

Wer Interesse hat, an einer Arbeitsgruppe mitzuwirken, meldet sich bitte per E-Mail beim Präsidialreferat (Daniela Hoyer):

 

praesidialbuero@lsb-sachsen-anhalt.de

 

Im Rahmen der Anmeldung bitten wir um Nennung der bevorzugten AG sowie der Kontaktdaten. Das Präsidium und der Vorstand des LSB Sachsen-Anhalt e.V. freuen sich über eine rege Mitarbeit und Rückmeldung bis 13. Mai 2022.

 

Zurück

Beitrag teilen