30.04.2020 - Frank Löper

Sportförderung: Vereinspauschale steht vor der Überweisung

Ein positives Signal in schwierigen Zeiten! Nach dem Abschluss der Prüfung der Vereinsangaben der Online-Bestandserhebung der Mitgliedsvereine in der LSB-Mitgliederdatenbank steht die vorzeitie Auszahlung der Vereinspauschale an die Mitgliedsvereine des LSB Sachsen-Anhalt unmittelbar bevor. Zur Auszahlung kommen insgesamt 2.721.028,70 Euro, die an die 2.826 Sportvereine ausgereicht werden, die mit der Online-Bestandserhebung eine Förderung beantragt haben.

Der Versand der ersten Fördermittelbescheide erfolgt am heutigen Donnerstag. Die Bescheide werden vom LSB Sachsen-Anhalt vorrangig per Mail versandt. Die Überweisung der im Sportfördergesetz Sachsen-Anhalt verankerten Grundförderung für Sportvereine des Landes Sachsen-Anhalt erfolgt Anfang Mai 2020.

Hintergrund:
Jeder Sportverein in Sachsen-Anhalt, der Mitglied im Landessportbund ist, hat Anspruch auf eine pauschale Förderung zur Absicherung seiner Sportarbeit. Voraussetzung ist neben der Mitgliedschaft, die Beantragung der Vereinspauschale. Grundlage dazu bildet das seit dem 1. Januar 2013 geltende Sportfördergesetz Sachsen-Anhalt in Verbindung mit der Ausführungsverordnung zum Sportfördergesetz.
Die Höhe der Förderung hängt von verschiedenen Kriterien wie z.B. den Mitgliederzahlen im Kinder- und Jugendbereich und bei den Erwachsenen oder der Anzahl der lizenzierten Trainer, Übungsleiter und Vereinsmanager ab. Beantragt wird die Vereinspauschale über die Online-Vereinsverwaltungsdatenbank IVY zum 31. Dezember eines jeden Jahres per Mausklick.