28.07.2021 - Johanna Deutsch

Sport und Familie vereint in Wittenberg

Bereits seit drei Jahren trägt der FC Viktoria Wittenberg das Gütesiegel Familienfreundlicher Sportverein.
Bereits seit drei Jahren trägt der FC Viktoria Wittenberg das Gütesiegel Familienfreundlicher Sportverein.
Beim FC Viktoria Wittenberg 2014 e.V. stehen Sportangebote für alle Generationen im Fokus. Seit drei Jahren trägt der Verein das Gütesiegel Familienfreundlicher Sportverein. Aufgrund des ungebrochenen Engagements und der positiven Vereinsentwicklung verlängerte der LSB Sachsen-Anhalt jüngst das Gütesiegel um weitere drei Jahre.

Mit der Durchführung eigener Kindersportfeste, der Teilnahme an Nachwuchsturnieren und dem Aufbau mehrerer Gruppen vom Nachwuchsfußball bis hin zur Männermannschaft engagiert sich der Verein für eine aktivere Freizeitgestaltung der ganzen Familie. Durch die positive Entwicklung der Corona-Inzidenzwerte konnten die Wittenberger Sportlerinnen und Sportler nun endlich wieder das Vereinsleben in Gang bringen. Im Rahmen des traditionellen Saisonabschlusses waren alle von Klein bis Groß beim Turnier „Eltern vs. Kids“ gefordert. Begleitet wurde das Turnier von den „Spieleromas und -mamas“, die am Spielfeldrand die Teams anfeuerten. Ein gemeinsames Grillen und eine Elternversammlung rundeten den gelungen Tag ab.
Mit seinen familienfreundlichen Angeboten präsentiert sich der Verein aus Wittenberg schon seit langem als engagierter Akteur in der Sportlandschaft Sachsen-Anhalts und wird auch weiterhin eine Plattform bieten, um Familien für mehr Sport, Bewegung und Zusammenhalt zu begeistern. In den nächsten Jahren möchten sich der Verein in Punkto Familienfreundlichkeit noch breiter aufstellen. Angebote mit Kinderbetreuung oder parallele Angebote für Eltern und Kinder stehen hier zur Diskussion.
Um die Familienfreundlichkeit vor Ort zu fördern, unterstützt der LSB Sachsen-Anhalt Sportvereine mit einem Preisgeld im Wert von 300 Euro und einem Gutschein in Höhe von 50 Euro, der für Bildungsveranstaltungen des LSB eingelöst werden kann.

 Mehr über das Gütesiegel „Familienfreundlicher Sportverein“ erfahrt Ihr hier: