02.09.2021 - Johanna Deutsch

Fortbildungsangebot - Sport bewegt Menschen mit Demenz

Mit seinem Projekt „Sport bewegt Menschen mit Demenz“ will der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) in Kooperation mit der Deutschen Alzheimer Gesellschaft noch mehr und passgenauere Bewegungsangebote in die Sportvereine bringen. Denn sportliche Bewegung wirkt präventiv und die Lebensqualität von Menschen mit Demenz kann durch gezielte Bewegungs- und Gedächtnisübungen gesteigert, der Krankheitsverlauf positiv beeinflusst werden. Im Rahmen der Themenwoche „Fit ins Alter“ findet ein kostenfreier Online-Workshop statt.

Wie lässt sich die Drop-out Rate von älteren Menschen im Sportverein verringern? Wie kann ein adäquates Angebot für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen aussehen? Diesen Fragen stellt sich das Projekt "Sport bewegt Menschen mit Demenz" des DOSB. Es wird mit seinen Inhalten und Teilprojekten in einem von vielen Workshops der digitalen Themenwoche „Fit ins Alter“ vorgestellt.
Schwerpunkt des Workshops ist die Frage, was beim Umgang mit an Demenz erkrankten Menschen und ihren Angehörigen zu beachten ist, wie wir sie in Bewegung bringen und damit spielerisch sowohl ihre körperlichen wie geistigen Fähigkeiten trainieren können.

Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei möglich.

Termin:

Freitag 24.09.2021, 14.00-15.30 Uhr (ONLINE)

Anmeldung:

Sie können sich direkt hier anmelden.
Weitere Informationen zur digitalen Themenwoche "Fit ins Alter" und die Übersicht aller Workshops finden sich hier