Qualifizierungsmaßnahmen für Trainer*innen

Die Landesfachverbände gestalten ihre Aus-, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen auf Grundlage der Bildungskonzeptionen der Spitzenverbände. Schwerpunkt bilden dabei die sportartspezifischen Qualifizierungsmaßnahmen der 1. bzw. 2. Lizenzstufe. Dabei wird in die in Qualifizierungen für den sportartspezifischen Breitensport und sportartspezifischen Leistungssport unterschieden. Neben den Maßnahmen zum Erwerb und zur Verlängerung von C-und B-Lizenzen für Trainer*innen organisieren die LFV auch die sportartspezifische Qualifizierung für ihre Kampf- und Schiedsrichter.

Anprechpartner*innen der Landesfachverbände

DOSB-Piktogramme
Es sind keine aktuellen Bildungsangebote vorhanden.